15.05.2010 + 11.09.2010

 

Landesgartenschau in Rosenheim

 

Bei etwas durchwachsenem Wetter gab es eine ca. 70m lange Bilderleine am 15. Mai zum ersten Mal auf der Landesgartenschau in Rosenheim (http://www.rosenheim2010.de/) zu sehen. Da es ziemlich kalt war und ständig Regenwolken wie ein Damoklesschwert über dem Ausstellungsgelände schwebten, blieben die großen Besucherströme an diesem Tag leider aus. Zum Glück spielte das Wetter bei  zweiten Auftritt von Kunstrefugium auf der Landesgartenschau am 11. September besser mit und so flanierten ganze Busladungen Besucher an der Baumallee entlang, die die Kulisse für die Leinen-Ausstellung bot. Die Resonanz an diesem schönen Spätsommertag war sehr gut und so konnten  viele Flyer und Visitenkarten verteilt werden.

 

 

Copyright