15./16.10.2011

 

Werkschauen im Glockenbach/München

 

„Bitte wenden“

 

Kunstrefugium e.V. – das sind aktuell 40 bildende Künstler aus ganz Deutschland, die sich für gemeinsame Aktionen und Vermarktung zusammen geschlossen haben. Maler, Bildhauer und Fotografen planen und organisieren gemeinsam Kunstprojekte und präsentieren sich dabei nicht nur in  klassischen Ausstellungsräumen, sondern gehen mit ihrer Kunst auch auf die Straße.

 

Wie auch in den letzten beiden Jahren präsentiert die Künstlervereinigung bei den Werkschauen eine Freiluftausstellung (bei jedem Wetter!). Unter dem Motto „bitte wenden“ werden diesmal Kunstwerke mit einer Vorder- und einer Rückseite gezeigt.Über 20 Künstler aus ganz Deutschland haben Bilder mit zwei Seiten erstellt, die aufeinander Bezug nehmen. Die Bandbreite der gezeigten Arbeiten reicht von abstrakt bis realistisch, von Grafik über Malerei bis zu Fotografie und lädt den Betrachter zu einem spannenden Experiment ein.

 

Die Ausstellung von Kunstrefugium findet man wieder am Verbindungsweg zwischen dem Platz „am Glockenbach“ und dem Westermühlbach (Wiese südlich des Basketballplatzes)

 

Copyright